Eifel-Rindfleisch-Absatzgemeinschaft w. V.
Eifel-Rindfleisch-Absatzgemeinschaft w. V.
Eifel-Rindfleisch-Absatzgemeinschaft w. V.
Eifel-Rindfleisch-Absatzgemeinschaft w. V.

Natürlich Eifelrind

Welche Anforderungen muss ein Rind erfüllen, um ein „Eifelrind“ zu werden?

 

Schlachthof:           Klaus-Dieter Fuchs GmbH,

                              54595 Prüm

In der Eifel geboren und aufgezogen

Kategorie:              Ochse oder Färse, evtl. mit Vornutzung (1 x gekalbt)

Mindestgewicht:     250 kg

Klassifizierung:      Handelsklasse O, R, U, E

Fettabdeckung        2, 3

Alter maximal:        Färsen 36 Monate,

                                Ochsen 24 Monate

 

Tiere, die diese Bedingungen erfüllen, werden je nach Klassifizierung mit unterschiedlich hohen Zuschlägen bezahlt.

Hier finden Sie uns

ERAG w. V.

Wiedenhof

54636 Idenheim

Tel.. 06506 / 9143 - 21

 

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Seite "Kontakt".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERAG w. V.